Das Logo der "Wholesome Direct 2024"

“Wholesome Direct” Demos angespielt!

Startseite » “Wholesome Direct” Demos angespielt!

Die sogenannten “Wholesome Games” sind angesagt. Das ist kein Wunder, bedenkt man, wie viel Stress im alltäglichen Leben auf Körper und Geist einwirken.
Nach der “Wholesome Direct 2024” gab es einige Spiele, die mich auf meiner Suche nach neuen und aufregenden Spielen tatsächlich angesprochen haben. Aufregend ist natürlich nicht unbedingt mit dem Begriff “Wholesome” kombinierbar. Was ich damit meine, ist, dass ich etwas Abwechslung in den Spielen suche, für die ich auch meine Zeit und mein Geld gebe.
Daher habe ich mich hingesetzt und die Demos zu den Games gespielt. In diesem Artikel möchte ich dir die erwähnten Spiele genauer vorstellen.

Bevor ich aber richtig loslege: Wie schaut es bei dir aus? Spielst du gerne Wholesome Games? Und wenn ja, welche? Lass es mich gerne wissen!

Caravan Sandwitch

Caravan Sandwitch

Entwickler: Studio Plane Toast | Publisher: Dear Villagers | Erscheinungsdatum: TBA

Worum es geht

In “Caravan Sandwitch” begibt sich Sauge auf eine Reise voller Geheimnisse, um dem Verschwinden ihrer Schwester auf die Spur zu kommen. Im Verlauf des Spiels trifft Sauge bekannte Figuren aus ihrer Vergangenheit. Sie lernt jedoch auch diverse Figuren und die Gemeinschaft des Planeten Cigalo kennen, die ihr dabei helfen, die Rätsel und Mysterien rund um ihre Schwester und den Planeten aufzudecken.

Warum es mir gefallen hat

Vor allem mochte ich die Präsentation an sich. Da die Demo nach dem Prolog beginnt, bekam ich eine kleine (wirklich kleine) Zusammenfassung dessen, was passiert ist. Danach wurde ich dann auch schon in die Welt entlassen. Gespräche mit Figuren laufen über kleine Sprechblasen ab, entweder in Echtzeit oder in kleinen Zwischensequenzen. Wichtige Begriffe und Schlagwörter werden dabei farblich hervorgehoben. Das Erkunden macht viel Spaß, da auch die Steuerung gut mitgespielt hat. Bis auf die Kamera, die hier und da noch ein paar Zicken machte, aber das war zu verschmerzen.
Gespannt bin ich auf das Wohnmobil. Es steuerte sich bereits sehr angenehm und hat per Shifttaste sogar einen Boost. Das Mobil wird später mit mehreren Extras ausgestattet, mit denen dann Hindernisse aus dem Weg geräumt und Items gefunden werden können. Alles in allem eine sehr schöne Demo, die mir Lust auf mehr gemacht hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Albatroz

Albatroz Logo

Entwickler: Among Giants | Publisher: SOEDESCO | Erscheinungsdatum: TBA

Worum es geht

Isla lebt in der täglichen Einöde und möchte aus ihr entfliehen. Sie beschließt, aus ihrem Alltag auszubrechen und auf eine große Reise zu gehen. Ihr Weg führt sie in die verbotenen Lande, dorthin, wo ihr Bruder verschwunden ist. So entschließt Isla sich, die Suche nach ihrem Bruder aufzunehmen.

Warum es mir gefallen hat

Auch wenn Albatroz als “Wholesome” beworben wird, denke ich, dass hinter der Fassade noch so viel mehr steckt. Vor allem aber geht es um das bloß Überleben. Isla hat Bedürfnisse, die befriedigt werden müssen. So muss sie immer wieder etwas essen und trinken, um bei Kräften zu bleiben. Steigungen beanspruchen die Kraft ihrer Beine, das Klettern wiederum zehrt an den Kräften ihrer Arme. Auch muss darauf geachtet werden, dass sie in den unterschiedlichen Regionen richtig gekleidet ist, was allerdings mit einem einfachen Knopfdruck möglich ist. Dabei wechselt Isla zwischen drei Kleidungsstilen, um sich den aktuellen Bedingungen anzupassen.
Für mich war ebenfalls spannend, dass es wohl auch eine gute Portion Fantasy mit in die Geschichte geschafft hat. Vielleicht lag es wirklich nur an dem mysteriösen Nebel, in den ich kurz vor Ankunft in einem Dorf geraten bin, doch der steinerne Riese sah mir nicht sehr natürlich aus!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tiny Bookshop

Tiny Bookshop Logo

Entwickler: neoludic games | Publisher: Skystone Games | Erscheinungsdatum: TBA

Worum es geht

Eine Person entflieht dem Alltag und einer Welt, in welche sie nicht hineinpasst. Sie eröffnet einen Bücherladen in einer Stadt am Meer. Dort hilft sie den Bewohnern, lernt diese kennen und verkauft Bücher.

Warum es mir gefallen hat

Ich liebe ja Bücher, und in meiner Vorstellung geht es beim Verkauf von Büchern nicht bloß um Geld, sondern um die Bücher und auch die Menschen. Die kurze Demo hat mir das Gefühl gegeben, dass ich mit dieser Vorstellung nicht alleine bin. Immer wieder kam es zu angenehmen Gesprächen mit den Bewohnern der Stadt, kleine Aufträge wurden mir gegeben, die ich nebenbei erledigen konnte. Nach einem erfolgreichen Tag habe ich mich mit der Wetterprognose für den nächsten Tag beschäftigt und geschaut, ob spezielle Events anstehen, zu denen ich fahren und weitere Bücher verkaufen könnte. Alles in allem ein sehr angenehmes Spiel, und ich freue mich auf die Vollversion!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lost and Found Co.

Lost and Found Co. Logo

Entwickler: Bit Egg Inc. | Publisher: Bit Egg Inc., Gamera Games | Erscheinungsdatum: TBA

Worum es geht

Mei ist eine in Ungnade gefallene Göttin. Um wieder in den Himmel zu dürfen, muss sie sich beweisen, doch wie sie das anstellt, bleibt ihr überlassen. Zusammen mit ihrer in einen Menschen verwandelten Ente Ducky eröffnet sie “Lost and Found Co.”, ein Start-up, das es sich zur Aufgabe macht, verlorene Dinge wiederzufinden!

Warum es mir gefallen hat

Vor allem dank der Präsentation habe ich das Spiel regelrecht in mein Herz geschlossen. Die Dialoge mit den Kunden der Firma, vor allem aber zwischen Mei und Ducky, sind sehr lustig geschrieben. Ich mag den Zeichenstil sehr. Die Schauplätze sind wunderschön gestaltet und mit jedem Objekt lässt sich interagieren. Manchmal passieren dabei sogar sehr lustige Dinge, weshalb sich das Ausprobieren immer lohnt! Wenn man mal nicht weiterweiß, kann man sich zu jedem Gegenstand einen kleinen Tipp anzeigen lassen. Außerdem gibt es immer wieder kleine Nebenaufgaben, um die Suche nach den Gegenständen aufzulockern. Für mich steht fest, dass ich mir die Vollversion auf jeden Fall anschauen werde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fruitbus

Fruitbus Logo

Entwickler: Krillbite Studio | Publisher: Krillbite Studio | Erscheinungsdatum: Oktober 2024

Worum es geht

Die Spielfigur bekommt von der Großmutter den Fruitbus vererbt, mit dem sie schon in alten Zeiten ihren Kunden köstliche kulinarische Genüsse zubereitet hat. Nun ist es an der Spielfigur, alte Freunde und Bekannte der Großmutter zu einem letzten Beisammensein einzuladen und dabei in die Fußstapfen des Familienunternehmens zu treten.

Warum es mir gefallen hat

Ich weiß nicht, woher das kommt, aber ich mag es, wenn ich in Spielen Gerichte selbst zubereiten kann. Fruitbus ermöglicht mir genau das. Der Fruitbus selbst ist dabei ausbaubar und kann mit verschiedensten Kochstationen und Dekorationsgegenständen erweitert werden. Natürlich ist es auch möglich, in der Spielwelt herumzufahren. Dabei trifft man auf die verschiedensten Orte, und an jedem Baum und in jedem Hain warten neue köstliche Zutaten darauf, zu einem schmackhaften Essen zubereitet zu werden.
Die gesamte Präsentation geschieht dabei ohne ein Anzeichen von Stress, ich durfte ganz nach meinem Spieltempo spielen. Das hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, da ich Dinge wie Zeitdruck nicht mag. Die bunte und liebliche Optik hat mich dabei angesprochen, sowie auch die ersten lustigen, aber auch einfühlsamen Dialoge.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Damit bin ich dann auch am Ende meiner kleinen Expedition durch die Demos der “Wholesome Direct” angekommen. Dieses Jahr gibt es viele Spiele mit unterschiedlichen Ansätzen, was mir sehr gefällt. Leider mangelt es der Gamingindustrie meines Erachtens an Innovation, vor allem im AAA Bereich. Die hier von mir gezeigten Demos sind die, die mir am besten gefallen haben, und deren Vollversionen ich mir anschauen werde.

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit!

Noriko

Moin und herzlich willkommen! Ein paar kurze Worte zu meiner Person: Ich lese sehr gerne Bücher, vor allem Fantasy und Science Fiction. Musik höre ich beinahe alles, zumindest gebe ich allem mal eine Chance. Gaming steht bei mir auch weit oben im Kurs, jedoch beäuge ich die Entwicklung der Branche recht kritisch. Star Wars ist Teil meines Lebens! Schreibt mir gerne hier in den Kommentaren, auf Mastodon oder auch auf Discord!

Post navigation

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Artikel die dich interessieren könnten!